Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Der Versuchung widerstehen – Theater inszenieren

Geschrieben von Birgit Bayer am in Blog, Gastbeiträge, Pflanzenspaß & Grüner Daumen

Welcome back zu ‘Let’s make a difference’. Kürzlich war ich auf meiner ersten Gartenausstellung in diesem Jahr und die Besucher strömten. Jeder lechzt nach schönem Wetter und in den Fingern juckt es, um den Garten auf Vordermann zu bringen oder Neues im Garten auszuprobieren.

Wären da nicht die verflixten Versuchungen in Form von wunderschönen Pflanzen, die überall angeboten werden. Da stehen sie ganz vorne in der ersten Reihe – die tolle gefüllte alte englische Rose, die duftende Magnolie Grandiflora und viele andere reizenden Primadonnen.

Wer kann da schon wiederstehen? Stolz trägt man dann seine neue Errungenschaft nach Hause in den Garten, ohne vorher einen Plan bzw. eine Überlegung gehabt zu haben. Und dann? Wo pflanzt man die neuerworbene Pflanze eigentlich hin? So lange man überlegt, vergeht vielleicht eine Woche und man hat immer noch nicht das richtige Plätzchen gefunden, geschweige denn recherchiert, welche Bedingungen die Pflanze braucht, um zu gedeihen.

Wenn wir uns ohne Plan von diesen lockenden Schönheiten verleiten lassen, passiert es daher oft, dass es im Garten ein Gerangel von Hauptdarstellern um unsere Aufmerksamkeit gibt.

Alitex_Bayer 2016 05Vielleicht kann man die Gartengestaltung mit einer Inszenierung eines Theaterstücks vergleichen. Die Hauptdarsteller nehmen die wichtigsten Rollen ein, aber alle können nicht die erste Rolle spielen. Es muss auch Statisten geben.

Was heißt das für den Garten: Ich brauche ein paar wenige Akzente und eine ganze Menge Statisten. Wenn man ein neues Theaterstück oder neuen Film auf den Markt bringt, dann wirbt man natürlich mit seinen berühmten Hauptdarstellern. Ist es dann nicht verständlich, dass die Gartenmärkte und Baumschulen ihre Primadonnen in die erste Reihe stellen, um bei uns Kaufinteresse zu wecken? Die Statisten muss man also eher in den hinteren Reihen suchen.

Bei einer gelungenen Garteninszenierung stimmt also das Verhältnis von Akzenten und Statisten und dann können wir auch ein gutes harmonisches Werk genießen.

Wem das zu viel Theater ist, könnte ja zum Beispiel die Hilfe von einem Gartenplaner oder Landschaftsgärtner in Anspruch nehmen.

See you soon und blumige Grüße

Birgit Bayer

Tags:, , , ,

Birgit Bayer

Birgit Bayer

Aus Leidenschaft.Nach ihrem Studium an der Garden Design School, London und einigen Jahren in England, hat Birgit Bayer sich nun in Nürnberg niedergelassen. Mit ihrer Begeisterung für Natur, Landschaften und Gärten weckt sie sogar bei den “ungrünsten” Daumen ein Interesse am Grün. www.bibalon.com