Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Pflanze lieber ungewöhnlich – Exoten im Gewächshaus

Geschrieben von Alitex am in Blog, Gewächshaus, Pflanzenspaß & Grüner Daumen

Tomaten und Gurken im Gewächshaus – das sind ein Klassiker. Zu Recht, denn dort wachsen sie einfach besser und zumindest die Tomaten brauchen ohnehin ein Dach über dem Kopf. Doch unter Glas

Alitex Trauben

ist noch viel mehr möglich: einen eigenen Jahrgang keltern oder zumindest süße Trauben naschen. Wein im Gewächshaus? Klingt komisch, doch in klimatisch rauen Gegenden gelten die andernorts landschaftsprägenden Reben als Exoten. Anlehngewächshäuser mit ihren Wärme speichernden Rückwänden sind für die Stöcke ideal. An den Mauern lassen sich zudem die Spaliere für die Reben befestigen. Ähnliche Bedingungen wie der Wein mögen auch Nektarinen, die ebenfalls am Wandspalier gedeihen. Die Kombination aus Spalier und Pflanzen steht dem Gewächshaus auch in optischer Hinsicht bestens.

 

 

Wer lieber „echte“ Exoten pflanzen möchte, könnte Gefallen an den faszinierenden Blüten der Passionsblumen (Passiflora) finden. Sie werden oft als Zimmerpflanzen angeboten, fühlen sich im hellen Gewächshaus aber deutlich wohler als in den meist viel zu dunklen Wohnräumen und ranken bis unter den Giebel.

 

Alitex Passionsblume

 

Noch nicht exotisch genug?

Für ungläubiges Staunen sorgen die purpurfarbenen, weiß gefleckten Blüten der Gespensterpflanze (Aristolochia littoralis). Der aus Südamerika stammende wüchsige Kletterer holt Dschungelambiente ins Gewächshaus – vorausgesetzt es ist im Winter beheizt, denn diese Geister mögen es warm.

Ganz unkompliziert und ohne Heizung können Sie mit Melonen für Abwechslung unter Glas sorgen: Bis Mitte Mai gesät reifen die kugelrunden Früchte noch in dieser Saison. Da auch Melonen mit entsprechenden Rankhilfen ähnlich wie die Gespensterblüten von oben herab hängen, bleibt für Tomaten und Gurken unten ja noch genug Platz.

 

 

Alitex Melonenkörbe

Tags:, , , , , , , , ,