Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Winterruhe

Geschrieben von Alitex am in Blog, Gewächshaus

snow-2Lassen Sie es auch mal gut sein

Ein Gewächshaus verlängert die Saison. Das ist wunderbar – einerseits. Andererseits muss auch unter Glas nicht zwölf Monate durchgearbeitet werden. Wir finden, dass…

… sich jeder eine Pause verdient hat. Gewächshaus-Besitzer dürfen durchaus die Füße hochlegen und sich daran erfreuen, wie hübsch ihr Greenhouse von außen aussieht. Wann ginge das besser als im Januar? Wenn Raureif den Garten überzuckert oder der Schnee dem Glasdach eine weiße Haube aufsetzt, kommt die Natur zur Ruhe und Sie dürfen es auch.

Wird das Glashaus als Winterquartier für frostempfindliche Pflanzen genutzt, reicht es nachzusehen , ob es den Schützlingen gut geht und sie frei von Schädlingen sind. Zur Gießkanne müssen Sie während der Vegetationsruhe nur selten greifen und Dünger ist derzeit für die meisten Gewächse ohnehin tabu.

alitex-winterruhe-4Machen Sie es sich drinnen gemütlich, wenn Ihr Blick dabei auf ein stimmungsvoll beleuchtetes Gewächshaus fällt – umso besser! Nutzen Sie den statistisch kältesten Monat zur Einkehr und lassen Sie das vergangene Gartenjahr Revue passieren. Was hat Ihnen gefallen? Was möchten Sie gerne ändern oder anpacken? Lassen Sie Ihre Wünsche wachsen. Ein Notizbuch oder Kalender ist dabei ein guter Begleiter, damit die in Ruhe gereiften Ideen des Winters im betriebsamen Frühling nicht vergessen werden.

To-do-Liste im winterlichen Garten (Friederike von Ehren)

Und manchmal überrascht die Natur mit einem Lebenszeichen, ohne dass Sie viel dafür tun müssten: Einige Kamelien öffnen unter Glas schon im Januar ihre Blüten ­– wie ein unverhofftes und dafür umso kostbareres Geschenk.

Blütenpracht mitten im kalten Winter (Kristin Lammerting)

Tags:, , , ,