Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Das Gewächshaus im Januar

Geschrieben von Alitex am in Blog

Im Januar herrscht überwiegend Ruhe im Gewächshaus. Trotzdem sollten Sie regelmäßige Kontrollen durchführen.

Fällt Schnee, wirkt dieser auf dem Dach wie eine Isolierung. In einem ungeheizten Gewächshaus, in dem an sich winterharte Stauden oder Gehölze überwintern, deren Töpfe nicht durchfrieren sollen, kann er liegen bleiben. Wird es jedoch beheizt, weil Kübelpflanzen überwintern oder Spinat, Feldsalat ausgesät beziehungsweise  Zuckerhut und Radicchio eingeschlagen sind, sollten Sie den Schnee entfernen. Denn er mindert den Lichteinfall beträchtlich und auch die Wintersonne erwärmt erstaunlich gut.

21 Ideen, die Ihren Garten sofort schöner machen

Geschrieben von Lilli Straub am in Blog, Gastbeiträge

Immer wieder werde ich gefragt was ist denn das Geheimnis, dass aus einem durchschnittlichen Garten einen Traumgarten macht? Ist es ein großes Grundstück? Eine Riesenanzahl an Pflanzen? Ein Pool? Ein Hobbygärtner, der jede freie Minute im Garten verbringt?

Ja, das alles kann einen Traumgarten ausmachen. KANN, muss aber nicht.

Denn egal wie groß Ihr Garten ist. Ganz gleich ob Sie 189 verschiedene Pflanzen in Ihrem Garten haben, oder nur drei. Ob mit Pool oder ohne. Ob Sie ein passionierter Gärtner sind oder Ihren Garten vor allen Dingen von der Terrasse aus genießen.

Aus jedem Garten kann ein Traumgarten werden. KANN.

Wenn Sie alles dem Zufall überlassen, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Ihr Garten etwas Besonderes wird. Eine Oase in der Sie sich so richtig wohlfühlen, das sprichwörtliche Grüne Wohnzimmer eben.

Wenn Sie aber einige Grundregeln beachten, dann Sind Sie auf einem guten Weg, aus Ihrem Garten einen richtigen Traumgarten zu machen.

Und deshalb zeige ich Ihnen heute 21 Ideen,  die Ihren Garten sofort schöner machen:

Im Dezember unter Glas – Gewächshauskalender

Geschrieben von Hansjörg Haas am in Blog, Gastbeiträge, Gewächshaus

Der lichtärmste Monat ist in der Regel, neben dem Januar, auch der kälteste.

Wenn Sie Ihr Gewächshaus heizen, richten sich die erforderlichen Temperaturen nach der Art der überwinterten Pflanzen. Sind wärmebedürftige unter Ihren Schützlingen, so sollten die Temperaturen auch nachts nicht unter 8°Celsius sinken, mediterrane Pflanzen kommen aber mit 1° Celsius durchaus klar. An sonnigen Tagen sollten Sie lüften (siehe Januar/November), damit kein vorzeitiges Wachstum angeregt und die Luft ausgetauscht wird.