Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Historischer Kurpark Bad Homburg

Geschrieben von Christa Hasselhorst am in Blog, Gastbeiträge, Parkomania - Parks & Gärten

Blick in den Park 1Die Luft ist immer noch wie Champagner, die Heilquellen sprudeln, malerische Brunnen und Gebäude sind eingebettet in eine elegante Landschaft: der Kurpark im hessischen Bad Homburg v.d. Höhe nahe Frankfurt ist wie ein begehbares grünes Gemälde.

Kein Wunder, hat ihn doch Preußens berühmter Gartenkünstler Peter Joseph Lenné ab 1854 entworfen. 14 Jahre zuvor begann der Aufstieg zum mondänen Kurort, als zwei französische Entrepreneure, die Gebrüder Blanc, die Genehmigung für ein Spielcasino erhielten und zur Aufwertung des Parks Lenné engagierten.

Es ist der einzige seiner zahlreichen Kuranlagen, die so gut wie originalgetreu erhalten ist. Ein Landschaftspark im Englischen Stil, mit geschlängelten Wegen, weiten Wiesenflächen, buchtenreichem Teich und majestätischen Bäumen, in Gruppen oder als markante Solitäre. Ein herrlich nostalgischer Ort zum Promenieren und Entspannen, Glücksgefühle gibt’s (auch ohne Glücksspiel) gratis!

 

Tags:,

Christa Hasselhorst

Christa Hasselhorst

Kulturjournalistin & Parkomanin. Mit ihrem Umzug im Jahr 2000 nach Potsdam wurde die Kulturjournalistin zur passionierten 'Parkomanin'. Seitdem reist sie durch Parks und Gärten in Europa, porträtiert Menschen und Pflanzen für Magazine und im Herbst 2015 erschien ihr 14. Gartenbuch "Faszination Grüne Gärten". www.gärtnerinausliebe.de