Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Beiträge mit Tag ‘Schloss Dyk’

Back to the roots – Die Renaissance alter Gemüse-und Obstsorten

Geschrieben von Berthold Holzhöfer am in Blog, Gastbeiträge, Gewächshaus, Pflanzenspaß & Grüner Daumen

Schloss Dyck_KürbisseSeit alters her gehörten Obst und Gemüse zur täglichen Grundversorgung des Menschen.

War es früher oft mit dem nötigen Wissen und Respekt vor der Schöpfung (Erntedank) verbunden, verlor der Anbau von Gemüse und Obst im privaten Bereich, in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts immer mehr an Bedeutung. Es galt als spießig, müßig, zu arbeitsintensiv – kein Wunder – konnte man doch jederzeit in den boomenden Supermarktketten Obst und Gemüse zu Spottpreisen erwerben.

Sommer 2015 auf Schloss Dyk

Geschrieben von Berthold Holzhöfer am in Gastbeiträge

Sommer 2015; es blüht so schön in allen Bereichen des Parks: Die Eingangsbeete trotzten der Hitze und dem Starkregen und erfreuen den Besucher schon beim Eintritt in den Park.

 

Schloss Dyk Sommer 1

 

Dahlien in mehr als 200 Sorten begeistert wirklich jeden, Rosen ein wahrer Rausch in diesem Jahr.

 

Dahlien Schloss Dyk

 

Die gute Nachricht zuerst

Geschrieben von Berthold Holzhöfer am in Blog, Gastbeiträge, Gewächshaus

Die gute Nachricht zuerst: Das Gewächshausfundament für unser Alitex–Gewächshaus steht.
Nur knapp 10 Tage gingen dahin, bis alle notwendigen Grab-, Fundament- und Mauerarbeiten abgeschlossen waren. Ein wahrer Hingucker: Ab Anfang Mai soll mit dem Aufbau begonnen werden.

 

Sockel GH

 

Auch im Park von Schloss Dyck waren die letzten Wochen ein Wettstreit zwischen all den Frühjahrsblühern:

 

Darunter einige meiner absoluten Favoriten: Trillium Dreiblatt 1grandiflorum, das Dreiblatt; An einem leicht schattigen, mäßig feuchten Platz entfaltet dieser Gartenschatz seine ganze Schönheit.

 

 

 

Unser neuer Gastautor: The Head Gardener

Geschrieben von Berthold Holzhöfer am in Blog, Pflanzenspaß & Grüner Daumen

Frühlingserwachen auf Schloss Dyk

Schloss Dyck, 45 Hektar englischer Landschaftspark fiebert dem nahenden Frühling entgegen. Das Wochenende verspricht uns Temperaturen von bis zu 17 Grad. Ist dies endlich der langersehnte Temperaturschub, dem unsere mehr als 300.000 im Herbst gelegten Blumenzwiebeln still ruhend entgegen fiebern?

Täglich spaziere ich durch den Park auf der Suche nach den noch schlummernden Frühlingsboten.