Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Kräuter unter Glas

Geschrieben von Alitex am in Blog, Gewächshaus

Spätestens ab April wird der Platz im Frühbeet und Gewächshaus kostbar. Robuste Kräuter wie Bärlauch, Minze oder Liebstöckel können Sie getrost vor die Tür setzen. Nutzen Sie die kuscheligen Quadratmeter lieber für wirklich Wärme liebende Aromapflanzen wie …

… Basilikum, Koriander, Dill oder das frostempfindliche Süßkraut, besser bekannt als Stevia. Dill und Koriander könnten zwar ab Mitte April auch im Freiland gesät werden, keimen aber unter Glas schneller und sind dort besser vor Schnecken geschützt. Das gilt besonders, wenn Sie die Töpfchen mit den Aussaaten erhöht auf Pflanztische oder Regale stellen.

Basilikum steht auf dem Speisezettel der Schnecken ebenfalls ganz oben, braucht zum Keimen aber Temperaturen von rund 20° C und ist deshalb ohnehin für die Freilandaussaat ungeeignet. Gleiches gilt für Stevia. In einem kalten Gewächshaus keimen diese beiden Arten am besten in einem Anzuchtkasten, der bei Bedarf beheizt wird. Bei Stevia ist es übrigens normal, dass nur ein kleiner Teil der Samen keimt.

Falls Sie sich die Aussaat ersparen möchten, können Sie Basilikum und Stevia auch als Jungpflanzen kaufen und im Gewächshaus aufstellen. Dort bleiben sie dann, bis ab Mitte Mai keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind. Wer mag, kann sie auch den Sommer über unter Glas kultivieren. Gerade Basilikum gilt als guter Pflanzpartner für Tomaten.

Tags:, ,