Home   |   ALITEX Österreich   |   ALITEX UK   |   ALITEX USA
Logo

Warum ein Gewächshaus großartig für einen kleinen Garten ist

Geschrieben von Alitex am in Blog, Gewächshaus, Pflanzenspaß & Grüner Daumen

Alitex. Swaffer greenhouse 2009„Ein Gewächshaus – davon träumen wir, aber unser Garten ist zu klein.“ Das hören wir oft. Schließlich sind knapp bemessene Grundstücke mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme. Trotzdem stimmt der Satz meistens nicht, denn

eigentlich kann ein Garten kaum zu klein für unser The Mottisfont“ mit rund 10 qm oder The Hidcote mit circa 8 qm sein. Doch oft ist nicht Grundfläche des Gewächshauses das Problem, sondern ein ganz anderer Gedanke: Ein Gewächshaus braucht seinen eigenen Bereich im Garten.

Gut, dass dieses ungeschriebene Gesetz gar nicht oder bestenfalls für jene Kunststoff-Modelle gilt, die man am liebsten verstecken und vom Haus aus nicht sehen möchte.

Dabei ist es bei einem englischen Gewächshaus genau umgekehrt: Es fungiert als Hingucker und wenn man es vom Wohnzimmer aus sehen kann, ist das umso besser. Haus und Greenhouse werden gerade in kleinen Gärten eng miteinander verzahnt.

 

 

Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig:

Manchmal liefern wir die Aluminium-Profile unserer Modelle farblich passend zu den Fensterläden des Hauses. Manchmal schmiegt sich das Glashaus ähnlich wie ein Wintergarten direkt an das Gebäude. Die Leichtigkeit und Transparenz der Konstruktion sorgt in jedem Fall dafür, dass der Garten durch ein Gewächshaus nicht beengt oder gar „übermöbliert“ wirkt.

 

 

Falls auch Sie glauben, dass Ihr Grundstück zu klein für Ihren Traum vom englischen Greenhouse ist, lassen Sie sich gerne von uns beraten. Unsere Ideen sind von Garten zu Garten verschieden und meist ist mehr möglich als vermutet – denn: Maßarbeit ist bei uns keine Frage der Größe.

 

 

Alitex. Swaffer greenhouse 2009

 

Tags:, , , , , ,